Gummi

Gummi

Kunststoffgebisse – die Alternative! Gummi ist wärmer und weicher als ein beispielsweise Edelstahlgebiss. Einige Pferde empfinden diese Eigenschaften als angenehmer und fühlen sich mit einem Gebiss aus Gummi - bzw. viel mehr mit einem aus Gummi ummantelten Gebiss - wohler.

Achten Sie beim Kauf stets darauf, dass das Gebiss einen Metallkern hat und nicht nur aus Gummi besteht. Ohne Metallkern ist die Gefahr des Durchkauens sehr hoch.

Gummi hat einen Aspekt, welcher zu beachten ist: Bei schlecht kauenden Pferden hat es die Wirkung eines Radiergummis, der auf Dauer abstumpfend wirken kann, so dass sie schlechter auf die Reiterhilfen reagieren.  

Gebisse mit ähnlichen Eigenschaften aus der gleichen Familien: LederKunstoffgebisse und Nathe