Kupfer

Kupfer

Als reines, alleiniges Gebissmaterial ist Kupfer zu weich und kann daher nur als Zusatz in einer Legierung verwendet werden. Es wird oft bevorzugt, da es einige Vorteile bietet, auf die man nicht verzichten möchte. Kupfer hat den großen Vorteil der Oxidation – In Kombination mit Speichel und Sauerstoff fängt an zu rosten und löst so einen süßlichen Geschmack aus, der einen erhöhten Speichelfluss zur Folge hat, wodurch die Kautätigkeit angeregt wird.

Wohl die meisten Pferde empfinden den Geschmack als positiv und reagieren mit Kauen, Losgelassenheit und/oder einer besseren Reiter-Pferd-Kommunikation.

Gebisse mit ähnlichen Eigenschaften aus der gleichen Familien: SensoganAurigan und Sweet Iron