SPRENGER Stangengebiss 16mm Aurigan

Artikelnummer: 310378


63,85 €

Gleichmäßiger Druckverteilung über die gesamte Zungenbreite
Größe

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


STANGENGEBISS von Sprenger

Zahlen und Fakten

  • Feste Stange
  • Ring Ø: 70mm
  • Stärke: 16mm
  • Material: Aurigan, Ringe aus Edelstahl 
  • Absolut nickelfrei

Ein Stangengebiss wirkt zentral und gleichmäßig über die gesamte Zungenbreite bei gleichzeitigem Druck auf die unteren Laden. Die durchlaufenden Trensenringe bieten dem Gebiss Flexibilität.

Aurigan ist das erste Gebissmaterial, das ausschließlich für den Gebrauch im Pferdemaul entwickelt wurde. Kernelement: Sehr starke Oxidationseigenschaften. Diese Eigenschaft wird durch eine spezielle Zusammensetzung von Kupfer, Silizium und Zink gewährleistet. Grundsätzlich reagieren Pferde auf Oxidation mit erhöhter Speichelbildung und Kautätigkeit, was wiederum zu Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft führt.




Sprenger - Qualität, die bewegt.

Im Jahre 1872 gründete Hermann Sprenger eine Fabrik für Reit- und Fahrgeschirre. Jahrzehntelange Fertigungserfahrung, große Marktkenntnis und die Zusammenarbeit mit Profis aus Sport, Medizin, Design und Forschung schaffen bei SPRENGER die Grundlage für eine Produktentwicklung, die international Maßstäbe setzt. Der Qualitätsanspruch beginnt schon bei der Auswahl des Rohmaterials und der sensiblen Zusammensetzung der patentierten Legierungen. Die hohe und zuverlässige Verarbeitungsqualität der SPRENGER-Produkte garantiert Ihnen das HS-Gütesiegel.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber https://www.ritz-reitsport.com/Impressum dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Bearbeitung Ihrer Produktfrage und ggf. Kontaktaufnahme verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung https://www.ritz-reitsport.com/Datenschutzerklaerung


Weitere interessante Artikel

Eine kleine Auswahl unserer Produkte, die ebenfalls interessant für Sie sein könnte