Filtern

Dressurkandaren

 Dressurreiten und der Kandarenzaum...
Dressurreiten und der Kandarenzaum gehören im Turniersport unweigerlich zusammen. Die Dressurkandare selbst wird stets in Kombination mit einer Unterlegtrense und einer Kinnkette verwendet. Die Kandare dient zur Verfeinerung der Hilfengebung. Das Pferd sollte idealerweise auf Trense gut und sicher an den reiterlichen Hilfen stehen. Anlehnung, Durchlässigkeit und eine vertrauensvolle Pferdemaul-Reiterhand-Beziehung sind die beste Voraussetzung für einen problemlosen Einstieg ins Reiten mit Kandaren.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

Bestseller

Eine kleine Auswahl unserer Produkte, die ebenfalls interessant für Sie sein könnte